Aktuell


Liebe Musikfreunde!

Leider müssen aufgrund der Corona-Krise auch unsere Sommerkonzerte 2020 in der Klosterkirche ausfallen.

Aber es ist uns gelungen, vier der angekündigten Ensembles für die Saison 2021 zu engagieren. Nur der Flötist Stefan Temmingh wird erst 2022 wieder nach Preetz kommen. Aber an seine Stelle haben wir das NOAH-Quintett mit einem wunderbaren Programm gewinnen können.

Somit wird das Programm 2021 wie folgt aussehen:

02.08. Collegium Vocale Hannover
09.08. Núria Rial & Artemandoline
16.08. Noah Quartett als Quintett
23.08. Amstel Quartet
30.08. Hannes Rux, Trompete & Ensemble Sine Limite

60. Sommerkonzerte 2021 in der Klosterkirche Preetz

Für alle Personen, die bereits für 2020 Konzertkarten gekauft haben, gibt es zwei Möglichkeiten für das weitere Vorgehen:

a) Sie behalten die Karten für die Saison 2021. Die Karten für Stefan Temmingh können natürlich ersatzweise für das Noah Quintett verwendet werden.

b) Nicht gewünschte Karten schicken Sie bitte unter Angabe von Bankverbindung und Kontaktdaten an den Ticketservice W. Hoffmann, Klosterhof 23, 24211 Preetz zurück. Der Kassenwart H. Cordes überweist den Betrag. Zu beachten ist, dass nur der ganze Kartensatz eines Konzertes zurückgegeben werden kann. Einzelne Karten können nicht zurückgegeben werden. Nur bis zum 30.09.2020 zurückgesendete Karten können erstattet werden.

Für diese Vorgehensweise haben wir uns nach langen Überlegungen entschieden, da viele Mitglieder durch die Variante a) ihre Verbundenheit mit der Arbeit des KdM zum Ausdruck bringen möchten.

Wie immer Sie sich entscheiden, wir wären erfreut über eine kurze Nachricht. Dies kann telefonisch, per E-Mail oder per Post geschehen. Diese Hilfe macht uns die Arbeit leichter.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass für die Erstattung etwas Zeit benötigt wird. Generell wird der Verkauf der Karten für die Saison 2021 mit neuen Eintrittskarten erfolgen.

Für weitere Fragen steht unser Service gerne weiterhin zur Verfügung:
Tel. 04342-787724.

Alles Gute und Vorfreude auf 2021
wünscht Ihnen der Kreis der Musikfreunde Preetz