57. Sommerkonzerte 2018


Mo 30. Juli 2018 | Vom Lied … zum Song
Ensemble Nobiles

Leipziger Vokalquintett:
Paul Heller
Christian Pohlers
Benjamin Mahns-Mardy
Lukas Lomtscher
Lucas Heller

Lieder von Felix Mendelssohn Bartholdy, Robert Schumann, Max Reger, Louis Spohr u.a. Songs von Friedrich Hollaender, Kurt Weill, Irving Berlin u.a.


Mo 6. August 2018 | Delikatessen
emBRASSment

Leipziger Bläserquintett:
Lukas Stolz – Trompete
Christian Scholz – Trompete
Andreas Grün – Horn
Lars Proxa – Posaune
Nikolai Kähler – Tuba

Werke von Georg Friedrich Händel, Diedrich Buxtehude, Johann Sebastian Bach, Joseph Haydn, Felix Mendelssohn Bartholdy, Enrique Crespo, Leonard Bernstein, Arthur Willard Pryor, Jose Carli und Luther Henderson.


Mo 13. August 2018 | Fürstliches – Musik von Haydn und seinen Freunden
Hamburger Ratsmusik

Simone Eckert – Viola da gamba, Baryton
Christoph Heidemann – Barockvioline
Bettina Ihrig – Barockviola, Barockvioline
Dorothee Palm – Barockvioloncello

Duos, Trios, Quartette und Sonaten von Carl Friedrich Abel, Joseph Haydn, Antonio Rosetti, Joseph Fiala, Andreas Lidl, Carl Stamitz.


Mo 20. August 2018 | Der Triumph der Verzierung im 16. und 17. Jahrhundert
Exquisite Noyse

Paula Kibildis – Violine
Andreas Hempel – Viola
Daniel Lind – Viola
Johannes Loescher – Bassvioline
Vincent Kibildis – Tripelharfe
Cora Schmeiser – Gesang

Kompositionen des 16. Und 17. Jahrhunderts aus England und Italien, z.T. bearbeitet von Paula Kibildis.


Mo 27. August 2018 | Wunderkinder
ATOS-Trio

Annette von Hehn – Violine
Stefan Heinemeyer – Violoncello
Thomas Hoppe – Klavier

Mozart – Trio B-Dur KV 502
Korngold – Trio D-Dur op. 1
Mendelssohn – Trio C-Minor op. 66


56. Sommerkonzerte 2017


Mo 31. Juli 2017 | Singet dem Herrn ein neues Lied
Norddeutscher Figuralchor

A-cap­pel­la-Konzert
Jörg Straube – Leitung

Bach-Motette „Singet dem Herrn ein neues Lied“
C. W. Altnikol (1720–1759) „Nun danket alle Gott“
Chormusik von Messiaen, Ravel, Debussy, Poulenc


Mo 7. August 2017 | Reise zu den Virtuosen des Barock
Sabrina Frey & Solisten des Bremer Barockorchesters

Sabrina Frey – Blockflöte
Tomoe Badiarova – Violine I
Domitille Gilon – Violine II
Alice Vaz – Viola
Nestor Cortés – Violoncello
Nadine Remmert – Cembalo

Werke von Telemann, Sieber, Vivaldi, Scarlatti, Sammartini


Mo 14. August 2017 | Amadeus – Musik & Literatur
Trio Lusingando

Allan Ware – Bassetthorn
Barbara Rößler-Schöwing – Bassetthorn
Martin Kratzsch – Bassethorn

Musik für 3 Bassetthörner von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven und Anton Stadler – gespielt vom Trio Lusingando.
Texte und Szenen über Mozart von Mozart, Hermann Hesse, Arthur Schopenhauer und Peter Shaffer – gesprochen von Martin Kratzsch.


Mo 21. August 2017 | Schubert, Fauré und Brahms
Notos Quartett

Sindri Lederer – Violine
Andrea Burger – Viola
Philip Graham – Violoncello
Antonia Köster – Klavier

Franz Schubert – Klavierquartett D 487
Gabriel Fauré – Klavierquartett c-moll op. 15
Johannes Brahms – Klavierquartett g-moll op. 25


Mo 28. August 2017 | Cantate e Concerti
Magdalene Harer, Hannes Rux & Barockorchester L‘Arco

Magdalene Harer – Sopran
Hannes Rux – Trompete

Händel – Suite in D
Bach – Kantate „Jauchzet Gott in allen Landen“
Bach – Cembalokonzert
Telemann – Sonata für Streicher
Vivaldi – Kantate für Sopran, Streicher + Bc. u.a.


55. Sommerkonzerte 2016


25. Juli 2016 | J. S. Bach & Max Reger
Madrigalchor Kiel

Leitung: Friederike Woebcken

Bach: „Komm, Jesu, komm“
Sandström: „Komm, Jesu, komm“
Bach: „Der Geist“
Reger: „Mein Odem ist schwach“
Reger: Acht ausgewählte Volkslieder


1. August 2016 | Music for a while
Musica Alta Ripa

Veronika Winter – Sopran
Danya Segal – Blockflöte
Anne Röhrig – Violine
Ulla Bundies – Violine
Albert Brüggen – Violoncello
Bernward Lohr – Cembalo


8. August 2016 | Der Hof- und Feld-Trompeter
Michaelis Consort

Moritz Görg – Naturtrompete
Rudolf Lörinc – Naturtrompete
Tibor Mészàros – Naturtrompete
Frithjof Koch – Pauken
Michael Riedel – Orgel

Barocke Musik für 3 Naturtrompeten, Pauken & Orgel
von P. J. Vejvanovsky, J. Ph. Käfer, M. R. de la Lande u.a.


15. August 2016 | Marienvesper
Johann Rosenmüller Ensemble

Leitung: Arno Paduch

„Vesperae beatae Mariae Virginis“ von Maurizio Cazzati (1616–1678)
in Kombination mit Marienmotetten von Don Carlo Gesualdo da Venosa (1566–1613)


22. August 2016 | Aufbruch
Ensemble Obligat

Imme-Jeanne Klett – Flöte
Boris Faust – Viola
Petra van der Heide – Harfe
(Concertgebouw-Orchester Amsterdam)

Werke für Flöte, Viola und Harfe von Beethoven, Spohr, Hindemith u.a.


29. August 2016 | Klassik-Diamant vs. Karat-Jazz-Pop
vision string quartet

Jakob Encke – Violine
Daniel Stoll – Violine
Sander Stuart – Viola
Leonard Disselhorst – Violoncello

Erwin Schulhoff: 5 Stücke für Streichquartett
D. Shostakovich: Streichquartett Nr. 8
Jazz, Pop etc.


54. Sommerkonzerte 2015


27. Juli 2015 | Tanzet!
Salaputia Brass Connection

4 Trompeten, 4 Posaunen, Horn, Tuba, Drums

de Falla, Henze, Bartok, Gade, Baker


03. August 2015 | Klangzauber Holzbläser
Sigandor-Quintett

Dirk Peppel – Flöte
Stephan Rutz – Oboe
Ulrich Büsing – Klarinette
Isabel Schmitt – Horn
Ulrike Bertram – Fagott

Haydn, Kantscheli, Briccialdi, Nielsen


10. August 2015 | Wunsch-Concert
Johann Sebastian Bach Cembalo-Konzerte mit Originalinstrumenten

Eckhart Kuper – Cembalo
Peter Uehling – Cembalo
Julian Mallek – Cembalo
Henrike Hageboeke – Cembalo
Johann Bartz – Travers- und Blockflöte
Thomas Rink – Blockflöte und Fagott
Annika Schmidt und Britta Gemmeker – Violine
Micaela Storch – Viola
Susanne Hartig – Violoncello
Susanne Horn – Violone

5. Brandenburgisches Konzert
Konzerte für 1–4 Cembali


17. August 2015 | Singet!
Kammerchor Josquin des Préz Leipzig

Ludwig Böhme – Leitung
Julian Mallek – Orgel

des Préz, Mendelssohn, Distler, Pärt
Vokalmusik von der Renaissance bis zum Volkslied


53. Sommerkonzerte 2014


28. Juli 2014 | Warum ist das Licht gegeben?
Collegium Vocale Blieskastel

Christian von Blohn – Leitung, Orgel

u. a. Motetten der Bach-Familie, Bruckner, Brahms, Mendelssohn-Bartholdy
Christian von Blohn wird auch die historische Klosterkirchenorgel erklingen lassen


4. August 2014
Ensemble acht

Mitglieder renommierter Orchester:
Guido Schäfer – Klarinette
Christian Kunert – Fagott
Christoph Moinian – Horn
Annette Schäfer – Geige
Esther Przybylski – Bratsche
Ingo Zander – Cello
Stefan Schäfer – Bass

Mozart – Klarinettenquintett KV 581
Thieriot – Oktett B-Dur op. 62


11. August 2014
German Marimba Duo (Orbis Duo)

Matthias Krohn – Marimba
Andreas Schwartz – Marimba
Page Woodworth – Violine

Mussorgski – „Bilder einer Ausstellung“
zeitgenössische Stücke


18. August 2014 | John Dowlands musikalische Reisen
Hamburger Ratsmusik

Simone Eckert – Viola da Gamba
Christoph Heidemann – Violine
Ulrich Wedemeier – Laute
Bettina Pahn – Sopran

u. a. Werke von Dowland, Brade, Morley


25. August 2014 | zum 300. Geburtstag von Carl Philipp Emanuel Bach
Göttinger Barockorchester

Wilbert Hazelzet – Flöte

Konzert Wq 169 G-Dur für Flöte, Streicher und Basso continuo
Werke von Johann Sebastian Bach
Georg Philipp Telemann


52. Sommerkonzerte 2013


29. Juli 2013
Michala Petri & Lars Hannibal

Wiederum begrüßen wir Urlauber, Gäste und Konzertliebhaber von nah und fern zu unserer beliebten Konzertreihe, die durch die führende Instrumentalistin der Blockflötenfamilie Michala Petri und ihren Partner Lars Hannibal eröffnet wird. Wir werden unter anderem Sonaten von J. S. Bach und Vivaldi sowie neuzeitliche Darbietungen von Küffner und Piazolla hören.


5. August 2013
Salaputia Brass Connection

Elf hoffnungsvolle Nachwuchsmusiker, die Salaputia Brass Connection, die uns Musik von Klassik bis Crossover bieten. Das Konzert beginnt mit der populären „Ankunft der Königin von Saba“ von G. F. Händel.


12. August 2013
Ensemble Obligat

Französische Farben und Klänge präsentieren Mitglieder des renommierten Ensemble Obligat aus Hamburg mit der Flötistin Imme-Jeanne Klett.


19. August 2013
Camerata Vivaldi

Jetzt kommen Freunde der Barockmusik zu ihrem Recht. Das Europäische Kammerensemble Camerata Vivaldi gastiert zum dritten Mal in Preetz. Mozart, Purcell, Vivaldi und Telemann stehen auf dem Programm.


26. August 2013
Chor des Leipziger Gewandhauses

Schließlich finden die Konzerte ihren würdigen Abschluss mit keinem geringeren als dem Chor des Leipziger Gewandhauses unter der Leitung von Gregor Meyer. Zu Gehör werden Werke aller Epochen gebracht.


51. Sommerkonzerte 2012


30. Juli 2012
Trompetenensemble Joachim Schäfer

Das Eröffnungskonzert gestaltet das Trompetenensemble Joachim Schäfer aus Dresden. Zwei Trompetenchöre, Pauken und Basso continuo werden mit Werken unter anderem von J.S. Bach und Händel für eine festliche Einstimmung sorgen.


6. August 2012
Blockflötist Stefan Temmingh

Die Konzertreihe wird mit dem 34jährigen Blockflötisten Stefan Temmingh fortgesetzt, der zur jungen Generation von Blockflötisten auf Weltniveau gehört und reizvolle Suiten von J. S. Bach in Begleitung von Laute und Viola da Gamba vortragen wird.


13. August 2012
Berliner Cellharmoniker

Die Berliner Cellharmoniker – ein Celliquartett – werden mit einem umfangreichen Repertoire verschiedener Stilrichtungen zu hören sein.


20. August 2012
Berliner Frauen-Vokalensemble

Gespannt sehen wir auch dem Konzert mit dem Berliner Frauen-Vokalensemble entgegen. Sängerinnen mit solistischer Qualifikation tragen in Begleitung der Harfenistin Katharina Hanstedt Werke der Romantik und Moderne vor.


27. August 2012
Göttinger Barockorchester

Und schließlich wird das Göttinger Barockorchester zum Ausklang mit populären Kompositionen, unter anderem dem 4. Brandenburgischen Konzert von J. S. Bach für einen würdigen Abschluss der diesjährigen Konzertreihe sorgen.


50. Sommerkonzerte 2011


Ein exquisites Jubiläumsprogramm mit renommierten Musikern!


1. August 2011
Musica Baltica Rostock

Zur Eröffnung gestalten die Musica Baltica Rostock und der Preetzer Kirchenmusiker Joachim Walter ein festliches Barockkonzert mit Werken von Telemann, J. S. Bach, Händel und Dall’Abaco.


8. August 2011
Weimarer Bläserquintett

Das Weimarer Bläserquintett setzt die Konzertreihe fort. Die jungen Musiker (Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott) sind sämtlich Preisträger des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“ und spielen Stücke von Rossini, Mozart, Danzi, Barber und Nielsen.


15. August 2011
Ensemble Concert Royal

Unter dem Titel „Höfische Oboenmusik des Barock“ verzaubert das Ensemble Concert Royal (Köln) mit Oboen, Fagott, Solotrompete und Basso continuo mit Werken von Telemann und J. M. Müller, einem Zeitgenossen J. S. Bachs.


22. August 2011
Hamburger Camerata & Albrecht Menzel

An diesem Abend ist die Hamburger Camerata unter der Leitung von Gustav Frielinghaus zu Gast in der Klosterkirche. Das Kammerorchester spielt Werke aus der frühen Schaffenszeit von W. A. Mozart. Im Mittelpunkt des Abends steht das Violinkonzert G-Dur mit dem 19-jähringen Solisten Albrecht Menzel.


29. August 2011
Madrigalchor Kiel

Einen würdigen Abschluss der Jubiläumskonzerte werden die Zuhörerinnen und Zuhörer an diesem Abend erleben. Der norddeutsche Spitzenchor – der Madrigalchor Kiel – wird gemeinsam mit Bläsern des Philharmonischen Orchesters der Landeshauptstadt Kiel unter der Leitung von Friederike Woebcken die Messe Nr. 2 E-Moll von Anton Bruckner zu Gehör bringen.


49. Sommerkonzerte 2010


26. Juli 2010
Göttinger Barockorchester

Die diesjährige Konzertreihe beginnt unter dem Titel „Konzertreise durch Europa“. Das Göttinger Barockorchester spielt Werke verschiedener europäischer Komponisten. Dabei sind auch Werke von Händel (Trompeten-Suite aus der Wassermusik) und Bach (Brandenburgisches Konzert Nr. 2) vertreten.


2. August 2010
Duo Hammerklavier

An diesem Abend ist das Duo Hammerklavier zu Gast in der Klosterkirche. Galina Draganova und Vasily Ilisavsky spielen auf ihren Hammerflügeln unter anderem Schubert, Schumann und Mendelssohn.


9. August 2010
Bremer Klarinettenquartett

Die Reihe wird mit einem Konzert des Bremer Klarinettenquartetts fortgesetzt.


16. August 2010
Faust Quartett

Das von Presse und Publikum gefeierte und ARD-preisgekrönte Faust Quartett stellt sich dem Publikum mit Streichquartetten von Haydn und Schumann vor.


23. August 2010
Kammerchor „I Vocalisti“

Ihren Abschluss finden die diesjährigen Sommerkonzerte mit einem Chorkonzert des mehrfach preisgekrönten Kammerchores „I Vocalisti“ unter der Leitung von Hans-Joachim Lustig.


48. Sommerkonzerte 2009


3. August 2009
Fauré Quartett

Das Auftaktkonzert bestreitet das international gepriesene Fauré Quartett mit Werken für Streicher und Klavier von Mendelssohn Bartholdy, Brahms und Fauré. „Ihre Auftritte mit geradezu beglückenden Interpretationen werden überall mit Superlativen bedacht“ – so die Fachpresse.


10. August 2009
Trio Lézard

Die Konzertreihe wird mit dem Trio Lézard (Oboe, Klarinette, Fagott) fortgesetzt. Werke von Mozart, Bach und Vivaldi werden von den Mitgliedern renommierter Orchester zu Gehör gebracht.


17. August 2009
Hamburger Ratsmusik

Beiträge zur 350. Wiederkehr des Geburtstages von Henry Purcell und zum 250. Todestag von Georg Friedrich Händel bringt die Hamburger Ratsmusik, angeführt von der Wiederentdeckerin der Ratsmusik, der Gambistin Simone Eckert. Auch Gesangsstücke mit der Sopranistin Veronika Winter werden Barockmusikfreunde auf ihre Kosten kommen lassen.


24. August 2009
Ensemble Vocal

Preetzer Sommerkonzerte ohne einen Chorauftritt sind nicht denkbar. Kein geringerer als der 1. Preisträger des Deutschen Chorwettbewerbs 2006, das Ensemble Vocal aus Hamburg, wird unter der Leitung des Hochschullehrers Cornelius Trantow Werke unter anderen von Hugo Wolf, Max Reger, Orlando di Lasso und skandinavischen Komponisten singen.


31. August 2009
Camerata Vivaldi | Familienkonzert

Das Abschlusskonzert wird als Familienkonzert angeboten, d.h. Kinder und Jugendliche in Begleitung zahlender Erwachsener haben freien Eintritt, wenn die Camerata Vivaldi die beliebten „Vier Jahreszeiten“ des gleichnamigen Komponisten zu Gehör bringt.