29. Juli 2019 | Singer Pur


Singer Pur © Arne Schultz

Mo 29. Juli 2019 | 20:00 Uhr
Klosterkirche Preetz
„Von Regensburg nach New York – eine vokale Zeitreise“
Singer Pur

Claudia Reinhard – Sopran
Rüdiger Ballhorn – Tenor
Markus Zapp – Tenor
Manuel Warwitz – Tenor
Reiner Schneider-Waterberg – Bariton
Marcus Schmidl – Bass

Aufbruch – Skandinavisches Abenteuer – Moderne Klassiker – Back to the Roots – Musica Nova – Nova Musica Nova – Entstaubt – Herzenswünsche


Ticket-Service


Singer Pur

Singer Pur sind wohl das bekannteste deutsche Vokalensemble; die Sopranistin, die drei Tenöre, der Bariton und der Bass – einige Mitglieder sind ehemalige Regensburger Domspatzen – haben schon früh Preise und Auszeichnungen erhalten, ausgedehnte Konzerttourneen in alle Welt unternommen und 2017 bereits ihr 25-jähriges Bestehen gefeiert.

Neben der hohen künstlerischen Qualität zeichnet die Gruppe vor allem die Lust am Experimentieren und die oft ungewöhnliche Programmgestaltung aus. Ihr Repertoire umfasst Lieder vom Mittelalter bis zur Gegenwart, geistliche und weltliche Musik, Volkslied und Jazz. Seit 2015 trägt Singer Pur den Titel „Botschafter der Freunde der Europäischen Chormusik“, verliehen von der „European Choral Association – Europa Cantat“.


Programmänderungen vorbehalten


Veranstaltungsort: Klosterkirche Preetz
Kostenlose Parkplätze am Rande des Klostergeländes (100 m rechts vom Klostertor) sind ausgeschildert. Den Google-Maps-Plan finden Sie hier


Sofern es die Witterung zulässt, wird an den Konzertabenden das Bredeneeker Gasthaus Getränke und kleine Snacks anbieten und damit für eine anheimelnde Konzertatmosphäre sorgen.